Mitgliederversammung der kfd Bokeloh

zurück

Am Do., 14.9. fand die nach Abendmesse die Mitgliederversammlung der kfd Bokeloh mit anstehenden Neuwahlen statt. Nach der Verlesung des Rechenschaftsberichtes des vergangenen Jahres, wurde der amtierende Vorstand bestehend aus Angelika Schulte, Dorothea Gerdes, Maria Otten und Rita Wilbers mit einem Dank und einem kleinen Präsent seitens der geistlichen Begleiterin Petra Kleene und auch des Regionalvorstandes verabschiedet.

Aufgrund der geringen TeilnehmerInnenzahl wurde kein neuer Vorstand gewählt. Petra Kleene behält noch zunächst für ein Jahr das Amt der
geistlichen Begleitung und ist Ansprechpartnerin für Anfragen. Die Kasse wird weiterhin von Dorothea Gerdes verwaltet.
Doch sind nun die Vorstandsposten und -aufgaben erst einmal für ein halbes Jahr vakant - so wurde es in Abstimmung mit dem Regionalvorstand verabredet.
Was bedeutet dieses für die kfd Bokeloh?
Die kfd Bokeloh ist nicht aufgelöst und besteht auch weiterhin. Jedoch gibt es zumindest im nächsten halben Jahr keine Besetzung der Vorstandsposten.
Das bedeutet zunächst, dass die geplanten Veranstaltungen des Jahresprogrammes nicht mehr stattfinden.
Die kfd-Messe am Do., 12.10.17 feiern wir auf plattdeutsch. Der im Anschluß geplante gemütliche Abend mit plattdeutscher Unterhaltung findet nicht statt. Auch die kommmenden Veranstaltungen finden nicht statt.
Die Mitarbeiterinnen werden gebeten, ihren Aufgaben auch weiterhin nachzukommen. Für sie gibt es im Oktober einen Infoabend, dessen Termin früh genug bekanntgegeben wird.
Im November/Dezember wird zu einem Abend eingeladen, an dem ein über Zukunft des Verbandes in Bokeloh nachgedacht werden und nach Lösungen gesucht werden soll.
Alle Frauen aus Bokeloh, Helte, Lohe und Dörgen, denen die Zukunft und die Gemeinschaft der kfd am Herzen liegt und die sich für die Arbeit der Frauen in der Gemeinde einsetzen möchten, werden gebeten, sich miteinander zu beraten und zu überlegen wie es weitergehen kann.
Bei Fragen, Ideen und Anregungen oder auch bei Interesse für den Vorstand meldet euch/melden Sie sich gern bei Petra Kleene.



« zurück