Pfarrfest in Hemsen

zurück

Am 15. Sept. fand beim strahlenden Wetter das Pfarrfest der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Ost in der Gemeinde St. Marien in Hemsen statt. Das Motto lautete: "Wir als Gemeinschaft: Dor bün ick debie". Diesem Motto sind viele gefolgt.

Das Pfarrfest begann um 11 Uhr mit einem plattdeutschen Gottesdienst, der von Pfarrer Voßmann zelebriert wurde. Anschließend wurde der neue Kreuzweg auf dem Friedhof eingeweiht. Nach dem Mittagessen gab es ab 14 Uhr ein buntes Programm: Luftballonwettbewerb, Torwandschießen, Kinderschminken, Knobeln, Planwagenfahrten und vieles mehr. Selbst gemachte Marmelade, Liköre und Brot wurden ebenfalls angeboten.

Darüber hinaus lud die Frauengemeinschaft kfd zu Kaffee und Kuchen ein. Die musikalische Unterhaltung erfolgte von den Hemsener Schützenmusikanten und den Holthausener Dorfmusikanten. Um 14.30 Uhr wurde das Stück "Musikfest auf dem Maulwurfshügel" von einigen Hemsener Grundschulkindern vorgeführt.

Erstmals war um 15.30 Uhr die Gruppe Solo und Tutti unter der Leitung von Marlen Bucher mit ihrer Musik beim Pfarrfest zu Gast. Um 17 Uhr startete die Tombola. Und um 18 Uhr klingte das Pfarrfest langsam aus.

Hier finden Sie auch viele Bilder vom Pfarrfest 2013.

« zurück