Messdiener

Wir sind die Messdiener und Messdienerinnen der St. Antonius Gemeinde in Apeldorn. Wir sind zur Zeit 17 Messdiener und kümmern uns um verschiedene Arbeiten, wie zum Beispiel den Dienst am Altar.
Wir versuchen auch neue Kinder für diese Arbeit zu begeistern und ihnen beizubringen, dass der Dienst am Altar für die Gemeinde ein wichtiges Zeichen ist.
Zur Zeit befinden sich vier neue Kinder in der Ausbildung zum Messdiener/zur Messdienerin.
Die Ausbildung wird von vier erfahrenen MessdienerInnen mit Unterstützung der Küsterin geleitet.

ap.jpg

Auf dem Bild ist die neue Ausbildungsgruppe zu sehen:
Von links: Christina Schulze-Bilk, Efke Oldiges, Astrid Koll, Theresa Schute-Bruns, Alina Gerweler, Marie Töben, Nele Glöde und David Töben.

Die Einteilung der Messdiener wird von zwei ehrenamtlichen Müttern übernommen.
Ansprechpartner hierfür ist Marlene Schute-Bruns, sowie Antonia Oldiges.

Weiterhin werden die Kinder in unserer Gemeinde von neun Erwachsenen-Messdienern unterstützt. Diese übernehmen eine Messe am Mittwochabend sowie eine Sonntagsmesse.

Beide Messdienergruppen würden sich über weitere Unterstützung freuen. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei Marlene Schute-Bruns melden
Telefon: 05966- 926950

Als Dankeschön gibt es für die Messdiener eine Rom- fahrt. Die Anmeldung kann ab November abgegeben werden. Bei der Abfahrt müssen die Messdiener 14 Jahre alt sein. Die Kosten werden bei ca. 500€ pro Person liegen.