DIE KIRCHENGEMEINDE ST. Paulus Meppen gestern und heute

Mit Wirkung vom 01.04.1953 schieden die Angehörigen des bisherigen Seelsorgebezirkes St. Paulus in Meppen-Neustadt aus dem Verband der Pfarrgemeinde St. Vitus (Propstei) aus und bildeten die Kuratiegemeinde (Vorstufe zu einer Pfarrei) St. Paulus in Meppen.

Zur Pfarrei wurde Gemeinde im Herbst 1961 erklärt.