Seniorengruppe 50+

Seniorengruppe 50+
Wir sind eine aktive Gemeinschaft von Senioren in der Pfarrgemeinde St. Paulus in Meppen. Auf Initiative von Pfr. Brockmeyer wurde diese Gruppe im Februar 2006 gegründet. Wir haben kein festes Jahresprogramm; unsere Planungen für die nächste Veranstaltung und weitere werden jeweils bei den monatlichen Zusammenkünften besprochen und abgestimmt. Zu unseren Veranstaltungen gehören u.a. der Besuch kultureller Einrichtungen, Kunstausstellungen und Museen, Informationen über aktuelle Themen in der Kirche, der Seniorenbe-treuung und -versorgung sowie aktuelles Tagesgeschehen; Vorträge und Video-vorführungen informieren uns über interessante Städte und ferne Länder. Obligatorisch gehört zu jeder Veranstaltung das gemeinsame Kaffeetrinken.

50+.jpg

Unsere Fahrten führen wir regelmäßig in Fahrgemeinschaften oder mit der Bahn durch. Den Jahresabschluss bildet immer unsere adventliche Feier im Dezember, die entweder im Kaminraum oder im Gemeindesaal stattfindet. In gemütlicher Atmosphäre singen wir gemeinsam bekannte Advents- und vorweihnachtliche Lieder und hören sowohl besinnliche als auch heitere Vorträge; natürlich kommt auch dabei das leibliche Wohl nicht zu kurz.
Zur Zeit nehmen regelmäßig ca. 12–15 Personen an unseren monatlichen Treffen teil; wir haben aber auch schon 18-20 Teilnehmer gehabt. Jede Teilnahme ist freiwillig, es gibt keine Verpflichtung zu regelmäßiger Teilnahme und auch keine Altersbegrenzung.
Wir möchten uns mit Gleichgesinnten im Rahmen unserer Möglichkeiten noch etwas geistig und körperlich bewegen und laden daher Interessierte ein, sich uns anzuschließen. Alle, die sich aktiv in unsere Gruppe einbringen möchten, sind uns herzlich willkommen.
Wir treffen uns regelmäßig jeden 3. Donnerstag im Monat. Eine Mitteilung über das Thema, den Ort und die Zeit der Veranstaltung erfolgt zeitgerecht im Kirchenblättchen der Meppener Kirchengemeinden, Seite: St. Paulus.

Unsere aktuelle Gruppenleitung:
Bernhard Häring
Telefon: 05931/5137
E-Mail: bernhard.haering@kabelmail.de
und
Helmut Reiners
Telefon: 05931/2894
E-Mail: margret.reiners@web.de