Sternsingeraktion St. Paulus

Seit dem 16. Jahrhundert sammeln in der Zeit der zwölf Weihnachtstage als Heilige Drei Könige verkleidete Menschen Spenden für wohltätige Zwecke. Auch in der St. Paulus Gemeinde pflegen wir diesen alten Brauch jedes Jahr.

Jedes Jahr senden wir etwa 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die Gemeinde, um für einen vorher festgelegten Zweck Spenden zu sammeln. Von den ebenfalls gespendeten Süßigkeiten behalten die Sternsinger einen Teil „als Belohnung“ und den Rest spenden wir an die Meppener Tafel.

Geleitet wird die Aktion von einigen Gruppenleitern.
Unterstützt werden sie von einigen Eltern und ehrenamtlichen Erwachsenen der Gemeinde