Pfarrbücherei St. Marien Hemsen

zurück

Hemsener Str. 6
49716 Meppen/Hemsen

E-Mail E-Mail
Telefon 05931/2809
Routenplaner

Die Bücherei unserer Gemeinde kann auf ein langes Bestehen zurückblicken. Sie wurde am 29. März 1929 eingerichtet und trug den Namen "Borromäusbücherei" (heute: KöB - Kath. öffentliche Bücherei). Zunächst befand sie sich im Hause des Kaufmanns Johann Anneken, dann in der Sakristei und später im Pfarrhaus.



Nachdem das Jugendheim 1965 eingeweiht war, bekam die Bücherei einen eigenen Raum, der auch heute noch zur Verfügung steht.

Vom unfangreichen Angebot an eigener guter und aktueller Literatur wird von den Kindern des Kindergartens und der Grundschule reger Gebrauch gemacht.
Man kann sagen, dass die Kinder unserer Gemeinde die eifrigsten Leser sind. Die Zahl der ausgeliehenen Bücher/Medien ist stetig gestiegen.

Wir Mitarbeiterinnen helfen den Kindern sehr gern bei der Auswahl der Medien (je nach Interesse und Vorlieben), damit sich ihre Wünsche erfüllen.

Großen Zuspruch erhält die jährlich stattfindende Weihnachtsbuchausstellung. Hier werden nicht nur passende Geschenke gefunden, sondern man kommt auch gern zum geselligen Kaffee und Kuchen zusammen.

Mitarbeiter

Die Mitarbeiterinnen sind:
Andrea Hessel, Heidi Wilken, Kathrin Vieler,
Ludmilla Ewers, Maria Hanses, Maria Schwenen
Marion Wobken, Marlies Sielhorst, Melanie Krüßel
Sabine Fehrmann, Sandra Barloh, Sonja Scherp,
Stefanie Gerdelmann, Stephanie Kling

Leitung: Christina Gruth, Stephanie Menke