Weltgebetstag der Frauen 2021 in Bokeloh


Juliette Pieta

Unter dem Thema „Worauf bauen wir“ - sind alle Frauen aus unserer Pfarreiengemeinschaft herzlich eingeladen, sich beim diesen Weltgebetstag am Freitag, 05. März miteinander und dennoch auf unterschiedliche Art und Weise auf den Weg zu machen: Hierzu haben wir uns in diesem Jahr zu diesen unterschiedlichen Wegen entschieden: -

  • In einem Gottesdienst am Fr., 05. März, um 19:00 Uhr in der St. Ludger-Kirche in Bokeloh. Mit den gegebenen Abstands- und Hygieneregeln werden wir uns in der Kirche versammeln und zusammen beten. Für die genaue Planung benötigen wir hierzu eine Anmeldung bis Mi., 24. Febr. mit Angabe des Namens, der Adresse, Telefonnummer und Gemeinde. Die Anmeldung kann per Mail an kfd.bokeloh@gmail.com oder telefonisch im Pfarrbüro St. Paulus unter 05931/2293 zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Dienstagvormittag von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr) erfolgen.
  • Als weitere Möglichkeit, den Tag mitzugestalten, bringen wir Ihnen/Euch gerne eine Weltgebetstagstüte@home mit einigen Informationen, der Weltgebetstagsordnung und einer Überraschung nach Hause. Auch hierfür benötigen wir eine Anmeldung wie oben beschrieben.
  • Mit der erhaltenen Gebetsordnung kann dann der Gottesdienst zum Weltgebetstag am Fr., 05. März, um 19:00 Uhr auf Bibel TV angeschaut und mitgebetet werden. Auch ist der Gottesdienst den ganzen Tag online unter www.weltgebetstag.de abrufbar.

Wir hoffen, dass sich viele Frauen auf den unterschiedlichen Wegen zum diesjährigen Weltgebetstag aus Vanuatu eingeladen fühlen und dieses besondere Ereignis auf je persönliche Art und Weise mitfeiern werden und freuen uns auf gute Beteiligung.

Der Vorstand der kfd Bokeloh